SR|Spam

 

Effizienter Spam- und Virenschutz für Unternehmen

Mehr als 850 Millionen Schadprogramme wurden 2018 weltweit versandt und jeden Tag kommen über 350.000 neue hinzu. Allein in den letzten vier Jahren wurden die meisten bedrohlichen Spam-Nachrichten laut Kaspersky an Empfänger in Deutschland geschickt. Damit sind wir vierfacher Weltmeister, was Spam angeht – und ein Ende ist nicht in Sicht.

 

Leider denken noch immer viele Unternehmen, dass es sich bei Spam nur um unerwünschte Massen-Mailings handelt. Doch diese Zeiten sind vorbei. Die meisten Spam-Nachrichten dienen als Einfallstor, um Passwörter zu stehlen oder um Viren und Trojaner zu installieren. Der Schaden durch Spionage, Sabotage und Datendiebstahl betrug laut Herstellern von Virenscannern allein für Unternehmen in Deutschland in den letzten zwei Jahren über 43 Mrd. Euro!

 

Schützen Sie deshalb Ihre unternehmenskritischen Informationen. Sorgen Sie dafür, dass Schadsoftware erst gar nicht zu Ihren Mitarbeitern vordringt und eine Sicherheitslücke in Ihrem System findet. Aus diesem Grund bietet Schwarz & Rohloff den Spam- und Viren-Filter SR|spam, der speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten ist.

 

Das Besondere: Der Reputations-Filter blockiert sofort E-Mails, die nicht von vertrauenswürdigen Servern stammen. Darüber hinaus sorgt der dreifache Virenschutz für höchstmögliche Sicherheit.

SR|spam bietet viele Vorteile
98%iger Spam-Filter dank patentiertem Reputationsfilter
Stets aktueller Spam- und Virenschutz
Dreifacher Virenschutz dank McAfee, Sophos und Virus-Outbreak-Filter
Multi-Layer-Konzept zur mehrfachen Überprüfung von Viren
E-Mails von unseriösen Absendern werden direkt geblockt
Kostentransparenz, dank monatlicher Abrechnung
Echtzeit-Analyse mit SenderBase
Regelmäßige Statusberichte
Benachrichtigung des Support-Teams bei verdächtigen Aktivitäten

Einmal, zweimal, dreimal so sicher
Viele Virenfilter nutzen eine Anti-Viren-Engine. Bei uns kommen drei Anti-Viren-Engines zum Einsatz und zwar von McAfee, Sophos und der eigene Virus-Outbreak-Filter. Ihr IT-System ist dadurch dreimal so sicher vor Viren.
Sobald ein Schadprogramm erkannt wird, erhält das Support-Team umgehend eine Benachrichtigung und kann weitere Sicherheits-Maßnahmen einleiten. So können wir Ihre Daten vor weiteren Zugriffen schützen und die Schadsoftware sofort isolieren.

Sicherheit beginnt bei den eigenen Mitarbeitern
Was bringt Ihnen das beste und teuerste IT-Sicherheitssystem, wenn Ihre Mitarbeiter nicht für das Thema sensibilisiert wurden? Oft nutzen Mitarbeiter zum Beispiel eigene Smartphones oder Laptops (Bring your own device) im Büro oder zu Hause, um E-Mails oder Anhänge zu empfangen. Auch das Mitbringen eigener Wechselfestplatten oder USB-Sticks, stellen die IT vor große Herausforderungen in Sachen Sicherheit. Sie möchten hierzu beraten werden? Fragen Sie uns, wir unterstützen Sie gerne.